Neue Nominationen und erste Blog-Resonanz

Ich mach es mir mit diesem Update jetzt ganz einfach und zitiere hier meinen Facebook-Eintrag:
Sehr geehrte Leserinnen,
Sehr geehrte Leser,

Bereits sind einige Nominationen bei mir eingetroffen. Zehn Personen wurden in acht Kategorien für einen Preis vorgeschlagen. Mein Ziel ist es, für jede der elf Kategorien fünf Nominationen zu bekommen. Das ist vielleicht etwas ambitioniert. Sollten also doch nicht so viele Nominationen eintreffen, werde ich mir vorbehalten, gewisse Kategorien wieder zu kippen oder selbst ein paar Nominationen (ev. mit einer Jury?) zu machen.

Aber: Macht doch weiter fleissig Vorschläge. Macht Eure Twitter-Gschpänli auf den Nominierungsprozess aufmerksam. Ich freue mich über jede Rückmeldung!

Damit es hier aber doch noch einen Mehrwert hat, mache ich gerne noch auf zwei Blogeinträge aufmerksam. Sind bisher – glaube ich zumindest – die einzigen, welche die SHIT Awards erwähnen. Sachdienliche Hinweise auf weitere Sichtungen nehme ich gerne entgegen.

http://sprain.ch/blog/2012/05/09/schweizer-helden-in-twitter-die-awards/
http://www.maechler.me/2012/05/der-schweizer-helden-in-twitter-vo-shit-award-kommt/

Update: Neuer Blogeintrag gefunden:
http://sergey.steckdoseonline.com/2012/05/schweizer-helden-in-twitter/ 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>